Natur Aktiv

Schöneben
Reschen
I-39027 Reschen
Südtirol - Italien

T +39 0473 63 33 33
F +39 0473 63 25 64

info@schoeneben.it

Verkehrsamt
T +39 0473 63 46 03

 
 
Do, 21.08.14
Min 9° - Max 26°
Fr, 22.08.14
Min 9° - Max 25°
Wetterprognosen



Sommer & Sonne

Surfen & Segeln

Windsurfen ist aus dem Wellenreiten entstanden, man wollte sich das mühsame Paddeln gegen die Wellen ersparen, indem dafür die Kraft des Windes nutzbar gemacht wurde.Windsurfer umgab lange das Image von Freiheit und Naturverbundenheit. Rund um das Windsurfen und seine Idole wurde in den 1980ern bis Mitte der 1990er ein regelrechter Kult betrieben. Der Surfertyp wurde mit hübschen Mädchen, eigener Mode und Lebenseinstellung in Verbindung gebracht. Die Trendsportart wurde bestens vermarktet und fand Anhänger in aller Welt. Ein Breitensport und Funsport ist windsurfen aber längst geworden, quer durch alle Berufs - und Altersgruppen, vom 10 jährigen Schüler bis zum 75-jährigen Rentner, haben sich an den Surfspots Gemeinschaften entwickelt. Das Windsurfen, bei dem nur ein Segel auf einem schmalen Brett befestigt ist, ähnelt aus physikalischer Sicht dem Segeln mit einer Gleitjolle. In beiden Fällen ist der Wasserwiderstand sehr gering, und der Trimm erfolgt zu einem großen Teil durch Verlagerung des Körpergewichtes, wozu ein guter Gleichgewichtssinn erforderlich ist. Für Windsurfer gelten die selben Ausweichregeln wie für Jollen, und auch die Führerscheinregelungen sind sehr ähnlich. Beide Sportarten können bei idealen Windverhältnissen auf dem Reschensee ausgeübt werden. Die Surf - und Anlegezone befindet sich am Seestrand in Reschen.